Search for posts by Neuntausend

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  8  |  »  |  Last Search found 74 matches:


Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Pathfinder = D&D?

from Neuntausend on 12/10/2015 04:25 PM

Pathfinder ist quasi die Fortsetzung der Regeln von 3.5. Die Regeln von 4 und 5 gehen andere Wege, aber die Forgotten Realms bleiben bei D&D. Ich persönlich bin ein Fan des Regelsystems von 3.5, und ein Fan der Forgotten Realms, aber das stellt kein großes Problem dar, da die Module aus 3.5 relativ leicht auf PF anwendbar sind. Mit D&D kann ich leider nicht mehr viel anfangen - Das system ist mir zu stark vereinfacht worden, und Inspiration und Advantage als standardregeln für alles sind mir zu flach. Ich bin zwar prinzipiell Rollenspielaffin, aber ganz möchte ich auf das 3.5 Numbercrunching nun auch nicht verzichten.

Die Module für PF sind in der Tat größtenteils relativ "meh", und die Artworks wirken einfach nur lieblos hingeklatscht.

Reply

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Regelfragen (KFKA)

from Neuntausend on 12/09/2015 01:16 AM

Wie sind Illusionen seitens des Casters selbiger zu handhaben?

Ein SC wirkt "Geisterhaftes Geräusch". Muss ihm ein Willenswurf gelingen um zu wissen, dass das eine Illusion ist?
Und wie verhält es sich mit "Schattenbeschwörung"? Der SC wirkt mit selbigem Zauber eine Illusion von "Mauer". Muss er dann einen Will Save schaffen, um etwa durch die Mauer hindurchsehen zu können? Oder gar durchgehen? Wie ist das überhaupt? Kann man durch eine 20% reale Mauer gehen?

http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/GeisterhaftesGeraeusch
http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Schattenbeschwoerung
http://prd.5footstep.de/AusbauregelnMagie/WortederMacht/Effektworte/Mauer

Edit: Ok, er kann nur mit "Mächtige Schattenbeschwörung" die "Mauer" herbeizauber, was die Mauer dann automatisch 60% real werden lässt. Aber das Problem sollte klar sein. Gibt ja auch noch andere Zauber, wie etwa "Verhüllender Nebel".

Reply Edited on 12/09/2015 01:23 AM.

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Suche Gruppe zum Online Pathfinder spielen

from Neuntausend on 09/07/2015 07:42 PM

Eher nicht, fürchte ich. Wir haben gestern angefangen. 

Reply

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Suche Gruppe zum Online Pathfinder spielen

from Neuntausend on 08/20/2015 07:31 PM

Wenns zeitlich passt und ich darf, würde ich mich auch einfach ganz frech dranhängen.

Reply

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: [Pathfinder] Suche Kampagne

from Neuntausend on 08/15/2015 11:20 PM

*pomf*

Reply

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Regelfragen (KFKA)

from Neuntausend on 08/12/2015 02:07 AM

Die Spelltrigger Definition bezieht sich aber auf die Klasse, nicht auf den Charakter.

Hypnotisches Muster oder Sprühende Farben sind Bonuszauber aus dem "Firmament" Mysterium des Mystikers, stehen aber nicht auf der Liste der Mystikerzauber, sprich, nur ein Mystiker des Firmaments kann diese Zauber erlernen - andere Mystiker nicht.

Ich werd es aber vermutlich trotzdem so handhaben als stünden sie auf der Liste.

Reply Edited on 08/12/2015 02:23 AM.

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Regelfragen (KFKA)

from Neuntausend on 08/11/2015 08:28 AM

Auch interessant wäre zu wissen, ob etwaige Bonuszauber durch andere Hexenpatrone (Patroni, Patronen, Patronüsse), Mysterien, Domänen et cetera auch als "der Klasse zur Verfügung stehend" zu werten sind, wenn sie nicht in der Zauberliste der Klasse stehen. Denn es wird auch nicht wörtlich auf die Liste Bezug genommen. Vermutlich muss man es wohl houserulen. vov

Reply Edited on 08/11/2015 11:03 AM.

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Regelfragen (KFKA)

from Neuntausend on 08/10/2015 06:28 PM

Im PRD steht folgendes:

Spell Trigger: Spell trigger activation is similar to spell completion, but it's even simpler. No gestures or spell finishing is needed, just a special knowledge of spellcasting that an appropriate character would know, and a single word that must be spoken. Spell trigger items can be used by anyone whose class can cast the corresponding spell. This is the case even for a character who can't actually cast spells, such as a 3rd-level paladin. The user must still determine what spell is stored in the item before she can activate it. Activating a spell trigger item is a standard action and does not provoke attacks of opportunity.

Wobei "Spell Trigger" die Methode ist, die zum Wirken von Zaubern in Zauberstäben genutzt wird.

Nun castet eine Hexe arkane Zauber von der Zauberliste der Hexen. Da steht zum Beispiel "Sprühende Farben" nicht drin. Darum gehe ich davon aus, dass sie den Zauber nicht ohne weiteres mit einem Zauberstab wirken kann.

Nun aber wieder zum Beispiel "Infernalische Heilung" und der eigentlichen Frage:

In der Zauberliste der Kleriker steht der drin. Aber zum Kleriker selbst sagt das PRD:

A cleric casts divine spells which are drawn from the cleric spell list. Her alignment, however, may restrict her from casting certain spells opposed to her moral or ethical beliefs; see Chaotic, Evil, Good, and Lawful Spells. A cleric must choose and prepare her spells in advance.

Kann ein guter Kleriker nun also "Infernalische Heilung" mit einem Zauberstab wirken (seiner Klasse steht der Zauber ja zur Verfügung)?

Eine Hexe (oder ein Mystiker etwa) hat diese Einschränkung nicht in ihrer Klassenbeschreibung, ich nehme also an, Zaubergesinnung ist für eine Hexe (oder einen Mystiker) weitestgehend egal?

Aber das wirft mir nun die Frage auf, wenn nur gelten sollte, dass man arkane/göttliche zauber wirken kann, kann dann eine Hexe "Sprühende Farben" mit einem Zauberstab wirken? Das ist schließlich ein arkaner Zauber, auch wenn er nicht auf der Liste der Hexenzauber steht (Er steht auch auf der Liste der Klerikerzauber, ist er also sowohl göttlich als auch arkan?).

Edit: Ja, ich weiß. Ein Druide wirkt göttliche Zauber, und weitestgehend nicht sonderlich beeindruckende. Aber ehrlichgesagt steht von göttlich/arkan nix in den Regeln zu Zauberstäben. Es geht vielmehr darum, welche Zauber einer Klasse zur Verfügung stehen, was imho recht wobbly ist, weil nirgendwo wirklich definiert zu sein scheint, was das eigentlich heißt.

Reply Edited on 08/10/2015 06:41 PM.

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Regelfragen (KFKA)

from Neuntausend on 08/10/2015 01:13 PM

Korrigiert mich, sollte ich falsch liegen: Einen Zauberstab kann ein Charakter auch ohne "Magischen Gegenstand Benutzen" einsetzen, wenn sich der Zauber in der Zauberliste seiner Klasse befindet. Welche Rolle spielt dabei aber die Gesinnung?

Kann eine chaotisch gute Hexe etwa einen Zauberstab der Infernalischen Heilung (böse) einfach so benutzen? Oder ein rechtschaffen guter Kleriker des Erastil? Sowohl in der Liste der Hexenzauber als auch der der Klerikerzauber ist der Zauberspruch vertreten.

Reply

Neuntausend

36, male

Posts: 74

Re: Digitales Kartenmaterial inside

from Neuntausend on 08/09/2015 01:11 PM

Teil eins eines kleinen Dungeons für eine Nebenstory:

http://imgur.com/a/DKbjj

Reply Edited on 08/09/2015 01:11 PM.
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  8  |  »  |  Last

« Back to previous page