Search for posts by MrMagister

1  |  2  |  »  |  Last Search found 13 matches:


MrMagister

37, male

Posts: 17

[DSA5] Gruppe braucht Verstärkung (online, offair)

from MrMagister on 01/12/2021 03:42 AM

Den Zwölfen zum Gruße meine Lieben,
ich spiele jetzt schon ~2 Jahre lang online mit zwei guten Freunden DSA5. Unser größtes Projekt ist aktuell die Theaterritter-Kampagne, nach jedem Teil schieben wir aber auch mal ein anderes Abenteuer dazwischen, damit ich auch mal einen Char spielen kann.
Was wir uns wünschen: Wir sind in der Kampagne im Moment mitten im zweitern von sechs Teilen, deshalb wäre es schön wenn ein dritter Spieler/eine dritte Spielerin diese Kampagne (bis zu diesem Punkt) noch nicht kennt. Vom Alter her sind wir Ende 30, ich möchte das Alter nicht generell einschränken, wir wünschen uns aber ein gewisses Maß an Reife - wobei wir Engagement auch gegenüber Regelkenntnissen vorziehen würden. Er/Sie sollte alle 14 Tage sonntags ab 10 Uhr für rund 3-4 Stunden Zeit mitbringen, und Spaß an Rollenspiel haben. Mit Rollenspiel meine ich hier, dass wir gerne die bestehende Gruppe mit noch etwas vielfältigeren Sichtweisen und Dialogen bereichern möchten. Außerdem nehmen die Geschehnisse im Bornland langsam richtig Fahrt auf, sodass wir auch tatkräftige Hilfe gut gebrauchen können.
Wir spielen über Zoom, mit Kamera wäre schön, aber ohne würde im Zweifel auch gehen. Zum Würfeln nutzen wir einen privaten Discord-Channel, den wir auch zur Planung nutzen können, falls WhatsApp nicht das Mittel der Wahl bleibt. Falls jemand Bekanntes sich melden sollte, würde mich das sehr freuen, das sollte aber niemand unbekanntes abhalten sich zu bewerben!
Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch einfach hier, oder auf Discord bei mir. Mein Account lautet auch auf Discord MrMagister, und ihr könnt mich dort auf dem Nerdpol-Channel ausfindig machen.
Wir freuen uns schon auf euch, lasst uns zusammen ein paar Meskinnesdotzen verzehren, und für den Frieden im Bornland einstehen!

Reply Edited on 01/12/2021 03:51 AM.

MrMagister

37, male

Posts: 17

Re: Haus- und Vertrautentiere in DSA

from MrMagister on 01/01/2021 02:59 PM

Bisher war ich nie Teil einer Gruppe, in der dieses Problem massiv auftritt. Wenn Spieler ihre Tiere ständig vergessen, dann kann der SL sie ja ab und an an sie erinnern. Beispiel: Die Gruppe ist in der Wildnis unterwegs und muss einen Abhang hochklettern: „Was macht Alrik denn mit seinem Esel?“
Das mit dem Zanken unter Tieren muss ja nicht auf Gruppeninterne Tiere begrenzt sein, sondern kann dem SL auch sehr nützlich sein um Plot-Hooks interessanter zu machen. Beispiel: Die Katze der Hexe wird von einem streunenden Hund aufgescheucht und flieht. Bei der Suche finden die Helden X / lernen Y kennen.
Wenn Helden ihre nützlichen Tiere dauernd an der langen Leine lassen, dann sind sie halt auch mal gar nicht da, wenn sie gebraucht werden.

Darüber reden solltest du natürlich trotzdem mal, wenn es dich sehr stört. Man sollte aber auch kompromissbereit bleiben, weil ja alle Spaß am Spielen behalten sollten. Um nicht dauernd einen halben Zoo mitzuführen, könnte man eine Einschränkung in den Gruppenvertrag besprechen.

Reply

MrMagister

37, male

Posts: 17

Re: [Musik] Was hört ihr gerade?

from MrMagister on 11/13/2020 12:31 AM

Vor kurzem hat die begabteste junge Sängerin die ich kenne ihre erste Single rausgebracht. Mit 14 Jahren ist sie eigentlich schon ein alter Hase, da sie mit 7 Jahren Norway's got Talent gewonnen hat, und eine unnachahmliche Stimme hat.
Dieses Lied wird vor allem diejenigen treffen, die in ihrem Leben bereits einen nahestehenden Menschen verloren haben, da sie es für ihren verstorbenen Großvater geschrieben hat.
Enjoy... https://www.youtube.com/watch?v=NhKRh5ZtuWk

Reply

MrMagister

37, male

Posts: 17

Re: [4.1] Erfahrung Helden

from MrMagister on 04/17/2020 07:34 AM

Hallo Chiqati,





mir erscheinen deine 5.000 und 10.000 auch sehr hoch. Ich habe letztes Jahr für wenige Monate in einer dsa4.1-Runde gespielt, und bin da in eine Kampagne eingestiegen, die schon eine ganze Weile lief. Ich sollte mir da einen Charakter bauen, der 3.600 AP hat, damit ich auf dem selben Stand bin wie die anderen Helden.


Was ich dabei gelernt habe:





Eine bestimmte Menge Abenteuerpunkte bedeutet für unterschiedliche Professionen auch ganz unterschiedliches. Besonders sollte man da zwischen profanen und insbesondere magischen Helden unterscheiden. Mein Held war Magier, und trotzdem war er mir auch mit diesen 3.600 APs schon als sehr Erfahren vorgekommen, wenn auch nicht ausgereizt. Die profanen Helden, aber auch der Rondra-Geweihte, waren mit dieser Summe schon richtige Kampfsäue, und ich vermute stark, dass sie in ihren Paradedisziplinen jeweils kaum noch Luft nach oben hatten.


Dieses Empfinden variiert allerdings auch zwischen unterschiedlichen Spielertypen stark, meiner Erfahrung nach. Wenn man einen Powergamer in der Gruppe hat, dann kommen sich andere Helden schnell etwas abgehängt vor. Einem Storyteller sind die Werte des eigenen Helden gar nicht so wichtig, ein PG könnte diesem aber vorwerfen, dass er nicht vernünftig gesteigert hat, und der Held zu nichts nutze ist.





Ich würde mich vielleicht mal mit den einzelnen Spielern auseinandersetzen, wie er oder sie sich den eigenen Helden erfahren vorstellt. Dann gibst du ihnen zur Heldenerstellung 1.000 extra AP, und redet danach nochmal miteinander. War es genug, zu wenig?





Ich finde übrigens, dass im Rollenspiel kaum etwas noch langweiliger sein kann, als einen komplett ausgelernten Helden zu spielen, der keine lebendige Vergangenheit hat. Ich möchte im Rollenspiel gerne ein großes Entwicklungspotenzial haben, und nehme Geschehnisse in Abenteuern zum Anlass, eine gewisse Richtung einzuschlagen. Was die Vergangenheit angeht, kann ich mich Koali nur anschließen: Schaut euch mal die von ihm genannte Liste mit Fragen zum Charakter-Hintergrund an. Niemand muss alle Fragen beantworten, und schon gar nicht in langen Aufsätzen. Allein ein Durchlesen kann schon viele Gedanken anstoßen, an die auch ein erfahrener Rollenspieler nie gedacht hätte.

Reply Edited on 04/17/2020 07:36 AM.

MrMagister

37, male

Posts: 17

Re: Frohe Weihnachten, in Abwesenheit

from MrMagister on 12/13/2019 11:41 PM

Alles Gute auch dir Shadow, lass dich nicht unterkriegen! Wir warten auf dich, sag Bescheid, wenn der Nerd-Mind dir helfen kann. :)

Reply

MrMagister

37, male

Posts: 17

Re: Statement zur Thread Löschung

from MrMagister on 09/04/2019 03:16 AM

Ich kenne zwar keine der beiden Sichtweisen wirklich, aber es erscheint mir offensichtlich, dass es einige Streitpunkte gibt. Ich kann verstehen, dass nach einer solchen Entscheidung auf Seiten des Leidtragenden (und derer, die dessen Partei ergreifen/die die Gerechtigkeit in Gefahr sehen) Unmut entsteht, aber diese unterschwellige, teilweise aber auch offensichtlich beleidigende Art und Weise dagegen zu argumentieren, bringt irgendwie gar nichts.

Wenn sich an dem Ton hier nichts ändert dann könnte man fast meinen, dass sich noch mehr Kandidaten quasi um ihren Rausschmiss bewerben...

Naja, ich kenne die Hintergründe aber nur so weit, wie sie hier „dargelegt“ wurden. Aber das macht schon irgendwie traurig, dass nicht etwas sachlicher argumentiert wird.

Reply

MrMagister

37, male

Posts: 17

Re: Honehe wird Moderator

from MrMagister on 03/07/2019 08:24 AM

Glückwunsch Honehe, und vielen Dank, dass du dich für unsere Community so engagierst!

Reply

MrMagister

37, male

Posts: 17

Re: Menschlein sucht Online-Menschlein

from MrMagister on 01/09/2019 12:54 AM

Hallo Mircea,

du hast in dem anderen Thread geschrieben, dass du blutige Anfängerin bist, kennst aber DSA, hast du denn schon mal gespielt? Was interessiert dich am Rollenspiel, ist es etwas, was du einfach mal ausprobieren möchtest? Wenn du online mit uns spielen möchtest, dann ist das am einfachsten über Discord. Wenn du dort noch nicht sein solltest, dann würde ich dir nahelegen dich auf dem Wege mal bei uns anzumelden. Discord ist für die meisten von uns auch die Plattform, auf der wir spielen, egal ob on air, oder off air. Wenn du möchtest, kannst du mich dort mal anschreiben, vielleicht ergibt sich ja was.

LG, MrMagister

Reply

MrMagister

37, male

Posts: 17

DSA-Gruppe in Köln gesucht!

from MrMagister on 01/06/2019 01:03 PM

Hallo Leute!
Die Leute im Discord kennen mich ja schon eine ganze Weile. Ich bin was Rollenspiel angeht nicht besonders verwöhnt worden im letzten Jahr, deshalb möchte ich hier mal einen zaghaften, ersten Versuch starten, eine neue Gruppe zu finden/zu eröffnen. Ich bin 35 Jahre alt, seit gut 2 Jahren berufstätig in Köln und brauche einen Ausgleich mit netten Menschen.
Ich habe zuletzt nur noch dsa5 gespielt, und hätte auch nicht genug Regelwerk greifbar, um dsa4 zu unterstützen. Im Grunde bin ich bei der Wahl der Edition kompromissbereit, zumal ich immernoch nicht weiß, welche mir wirklich besser gefällt. DSA spiele ich jetzt schon seit gut 20 Jahren, mal mehr, mal weniger intensiv. Angefangen mit dsa3 habe ich dann alle Editionen bis heute mitgemacht. Vom Spielstil her würde ich mir allerdings Mitspieler wünschen, die ihren Fokus eher auf das Rollenspiel legen, und weniger mit den Regeln herumfuchsen.
Mal sehen ob sich hier was tut, würde mich freuen!
LG, MrMagister

Reply

MrMagister

37, male

Posts: 17

Re: [DSA] Anfänger Pärchen

from MrMagister on 12/25/2018 08:30 PM

Hi Sebastian,

wenn du Mitspieler suchst, dann kannst du ja auch mal auf unseren Discord-Seever kommen. Um hier bei uns eine Offline-Runde zu finden braucht man hier schon etwas Glück, aber auch das ist schon gelungen. Es gibt auch im Discord eine Gruppensuche, und regen Austausch über alles mit unserer tollen Community!

Wenn du vor allem offline suchst, dann rate ich dir mal bei spielerzentrale.de vorbeizuschauen. Da findet man Mitspieler für viele Spiele, unter anderem auch Dsa. Auch das Orkenspalter-Forum hat eine recht große Community wo man fündig werden könnte.

LG, Henning

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to previous page