Search for posts by DRex87

1  |  2  |  »  |  Last Search found 12 matches:


DRex87

32, male

Posts: 15

Re: Assoziationsketten

from DRex87 on 09/06/2019 02:40 PM

Schottland

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: Statement zur Thread Löschung

from DRex87 on 09/04/2019 09:30 AM

Ich finde es gut, dass ihr auch mal eure Regeln durchsetzt und Konsequenzen zieht. Wenn dann auf einmal nach 2 Jahren Trolle aus der Versenkung erscheinen um Stellvertreterkriege zu führen, dann hat das natürlich ein Geschmäckle. Aber hey, so konnte ich mir auch mal persönlich ein Bild davon machen, was wohl zu aktiven Zeiten hier abgegangen sein muss.

Meine Meinung, wie in jeder Community, Trolle vor die Tür setzen und ruh ist.

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply Edited on 09/04/2019 09:34 AM.

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: Nerdcon (oder NPC) 2020 - Planung

from DRex87 on 09/03/2019 05:29 PM

Sehr schön, dass die Planungen schon beginnen. Zu den beiden zur Auswahl stehenden Daten kann ich nur eins sagen:
Der Dino würde sehr gerne seinen Geburtstag mit so coolen Leuten feiern. Daher #Vote10-12.7.

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: [Suche] Sprecher*innen für ein Hörspiel

from DRex87 on 08/11/2019 10:34 AM

ich schließe mich BioIng mal an. Wenn noch Bedarf existiert, werfe ich meinen Namen auch mal in den Pool. Hörproben von mir solltest du ja zu Genüge haben?

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: [31.7.2019] #FDT - Nenne 5 Dinge ohne die du nie P&P spielst

from DRex87 on 08/03/2019 09:53 AM

- Würfel (viel zu offensichtlich)
- Stift und Papier (wir spielen immerhin Pen&Paper)
- Spaß
- Gute Laune
- den Vorsatz durch mein Spiel etwas zur Runde beizutragen

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: [21.05.2019] #FdT - Horror im Rollenspiel

from DRex87 on 05/21/2019 09:12 PM

Horror im Rollenspiel ist ein echt schwieriges Thema. Für jeden ist Horror etwas grund Verschiedenes. Ich spiele sowas durchaus, aber dafür muss Vertrauen vorhanden sein. Vertrauen zum Spielleiter UND zu den Mitspielern, immerhin macht man sich gerade in solchen Szenarien sehr verwundbar. Man muss im Vorfeld sehr genau über die Pläne und Erwartungen sprechen und es ist besonders wichtig, dass sich dort niemand zum Wohl der Gruppe für unwichtig hält.
Wenn ein irgendein Aspekt auch nur für einen Spieler ein NoGo ist (und da reicht auch schon ein "ich kann damit leben wenn es unbedingt sein muss") dann gehört dieser Aspekt nicht in die Runde. Das ist mir persönlich sehr wichtig und wenn ich als Spielleiter bei etwas nicht sicher bin, ob es betreffende Spieler treffen könnte, dann bin ich sogar bereit meine Spieler zu spoilern, um auf Nummer sicher zu gehen. Ich persönlich habe nichts von einem perfiden Plottwist, wenn ich damit meinen Mitspielern weh tue oder auch nur dafür sorge, dass sie keinen Spaß mehr empfinden.
Also zusammengefasst Horror ja, aber auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner und niemals auf Kosten anderer.

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: Ein blutiger neuling, stellt sich vor.

from DRex87 on 05/15/2019 11:36 AM

Hallo Tubb, 
ich denke hier bist du genau richtig. Der Nerdpol ist eine tolle Community und macht einem den Einstieg auch sehr angenehm. Neben den Vier Winde, die BioIng schon empfohlen hat, kann ich dir in Bochum auch noch HighlanderGames empfehlen. Ist meiner Meinung nach ein gut sortierter Rollen-/Brettspiel/Tabletop Laden. Sonst auch einfach mal auf dem Discord vorbeischauen, da finden sich auch viele Leute, die für einfach mal Quatschen sicher zu haben sind.

LG D-Rex

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: [14.05.19] Rollenspiel-Bildungslücken

from DRex87 on 05/14/2019 12:42 PM

#FdT ich muss da glaube ich diffenzieren zwischen Spieler- und SL-Perspektive. Als Spieler habe ich seitdem ich hier auf dem Pol bin einige "Bildungslücken" aufgeholt und spontan würde mir nur Pathfinder einfallen, was ich noch nie gespielt habe, so von den "nennenswerten" "die kennt jeder Systemen".
Aus der SL-Perspektive sieht das anders aus. Da habe ich bisher nur DSA und Cthulhu von den besagten "berühmten" Systemen geleitet. Ich glaube, dass dort auch oft eine Hemmschwelle in der Welt und/oder dem Regelsystem liegt. Pathfinder macht mir zum Beispiel unheimlich Mühe, das Regelwerk überhaupt einmal zu lesen. Und dann ist leiten IMO obsolet.

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

DRex87

32, male

Posts: 15

Re: Regeln zur Frage des Tages

from DRex87 on 05/11/2019 05:47 PM

Wo liegt das Probelm, die Frage da zu stellen, wie sie gerade kommt? Ich verstehe nicht, wieso es hier gefühlt zwei Lager gibt: Die Leute vom Discord und die Leute im Forum. Wir sind eine Community. Wenn hier eine Frage des Tages zuerst entsteht, wird garantiert keiner auf "unserem" Discord ein Problem damit haben.

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply

DRex87

32, male

Posts: 15

[11.05.2019] #FdT - Liebe im Rollenspiel

from DRex87 on 05/11/2019 11:48 AM

In Zusammenarbeit mit Rerion, der die Idee hatte, aber dem die Worte fehlten die Frage gescheit zu formulieren:

#FdT "Wie steht ihr zur Darstellung von zwischenmenschlichen Gefühlen - im Speziellen Liebe - im Rollenspiel? Auf gar keinen Fall? Zwischen SC only? Nur NSC? Alles gemischt? Wie spielt ihr das aus, wenn überhaupt?"

Als Ergänzung: Wie sieht es mit platonischer, freundschaftlicher, geschwisterlicher und elterlicher Liebe (kurz nicht sexueller Liebe) aus?

D-Rex @ Twitch
D-Rex @ YouTube

Reply Edited on 05/11/2019 11:51 AM.
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to previous page